zurück zur Übersicht
Familien­freundlich
18.02.2021

Die Mar­ga­re­then­höhe

Stadt­ge­schich­te und Natur er­leben in der schönsten Sied­lung von Essen


Ich bin Diana oder von meinen Kollegen auch "Blinki" genannt. Seit meiner Kindheit verbringe ich meine Freizeit so oft es geht in der Natur meiner schönen Heimatstadt Essen. Was ich dort erlebe, möchte ich ab sofort mit Euch teilen! In meinem neuen Blog möchte ich Euch als erstes auf eine meiner Lieblingstouren auf und rund um die historische Margarethenhöhe mitnehmen – ein super Rundgang, weil er mit ca. einer Stunde Gehzeit nicht zu lang ist, aber viel geschichtlich Interessantes und fantastische Fotomotive ohne Ende bereithält.

Die Margarethenhöhe wurde als Siedlung für Werksangehörige 1906 von Margarethe Krupp gestiftet und von Georg Metzendorf erbaut. Wenn Ihr mehr über die Geschichte erfahren möchtet, klickt mal hier: Die Margarethenhöhe .
Mich begeistern der einzigartige Charakter und die liebevollen Details zu jeder Jahreszeit aufs Neue. Besonders faszinierend ist das bunte Herbstlaub vom wilden Wein im Oktober. Auf dem "Kleinen Markt" im Zentrum lege ich immer gerne eine Pause ein und lasse die besondere Atmosphäre einfach mal auf mich wirken.


Rund um die Gartenstadt erstrecken sich die Wälder der Sommerburg und des Mühlbachtals – hier solltet Ihr unbedingt am Halbachhammer Halt machen. Das Ruhr Museum bietet dort, wenn es keine Corona-Beschränkungen gibt, über den Sommer auch Führungen an, bei denen Ihr den Schmiedehammer in Aktion erleben könnt. Sehr beeindruckend! Infos dazu findet Ihr hier: Der Halbachhammer

Ebenfalls am Weg liegt die Traditionsgaststätte "Hülsmannshof". Hier könnt Ihr nach Eurer Wanderung eines der leckeren Gerichte im gemütlichen Gastraum des Fachwerkhauses oder im Sommer einfach ein kühles Getränk im Biergarten genießen. Der Hülsmannshof ist auch bei Familien sehr beliebt, da es einen großen Garten mit Spielplatz gibt.

Viel Spaß beim Entdecken! Eure Blinki

Hier findet Ihr alle Infos zum Spaziergang Margarethenhöhe (pdf, 2 MB)

Schaut mal...

Hier ein kleiner Vorge­schmack auf den Spazier­gang

Weitere Eindrücke


zurück zur Übersicht

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen