Inter­nationaler Weihnachts­markt Essen

Der vorweihnachtliche Zauber

Corona

Welche Corona-Regeln gelten auf dem Internationalen Weihnachtsmarkt Essen?

  • Auf der gesamten Weihnachtsmarktfläche gilt die 2G-Regel (geimpft oder genesen).
  • Jeder Besucher des Weihnachtsmarktes muss hierfür einen Nachweis mit sich führen.
  • Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre sind von Beschränkungen auf 2G und 2G-plus ausgenommen.
  • Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen nicht gegen COVID-19 impfen lassen können und über ein ärztliches Attest verfügen, sind ebenfalls von den 2G und 2G-plus Regeln ausgenommen. Diese müssen einen negativen Testnachweis erbringen.
  • Die Nachweise werden stichprobenartig vom Veranstalter kontrolliert.
  • An den Ständen gilt keine Maskenpflicht. Es wird aber dringend empfohlen, an den Orten, an denen man den Abstand von 1,5 m nicht einhalten kann, eine Maske zu tragen.
Schreiben Sie uns

Kontakt

EMG - Essen Marketing GmbH
Tourist Info
Kettwiger Str. 2-10
45127 Essen

+49 201 8872333
touristinfo@essen.de

Ihre Mit­tei­lung / Pro­spekt­be­stel­lung an die Tourist Info

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen