Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS

Albert Renger-Patzsch

Die Ruhrgebietsfotografien

14.12.2018
10:00-18:00 Uhr
Veranstaltungsdauer: 08.10.2018 bis 03.02.2019

Albert Renger-Patzsch gehört mit August Sander oder Heinrich Zille zu den bedeutendsten Dokumentarfotografen der Weimarer Republik. Er kam 1929 nach Essen, wohnte in der Künstlersiedlung Margarethenhöhe und hatte sein Atelier im Museum Folkwang.

Seine Ruhrgebietsfotografien entstanden in den Jahren zwischen 1927 und 1935 und waren stilbildend für die Fotografie im Ruhrgebiet im Speziellen und die Industrie- fotografie im Allgemeinen. Seine menschenleeren Bilder zeigen jenes widersprüchliche Nebeneinander von Industrieanlagen, Wohnbebauung und Landwirtschaft für die später der Begriff "Zwischenstadt" gefunden wurde.

Veranstaltung im Rahmen der Reihe "von wegen… alte träume und neue hoffnungen" des Kulturbüros Essen“

Weitere Termine



Eintritt

7,- €, erm. 4,- €

Veranstaltungsort

Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Telefon: 0201 24681-444
Fax: 0201 24681-460
E-Mailbesucherdienst@ruhrmuseum.de
Internet: www.ruhrmuseum.de

Umgebungskarte

Anfahrt

Veranstalter

Stiftung Ruhr Museum
Fritz-Schupp-Allee 15
45141 Essen
Telefon: 0201 24681-444
Fax: 0201 24681-460
E-Mail: besucherdienst@ruhrmuseum.de
Internet: www.ruhrmuseum.de

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.

Hotels in Essen