Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS

Aufbruch im Westen – Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe

Eine Veranstaltung aus der Reihe "Aufbrüche"

22.05.2019
10:00-18:00 Uhr
Veranstaltungsdauer: 08.04.2019 bis 05.01.2020

2019 jährt sich zum hundertsten Mal die Gründung des sogenannten Kleinen Atelierhauses auf der Essener Margarethenhöhe, das die Stifterin der Gartenvorstadt, Margarethe Krupp, für den Künstler Hermann Kätelhön bauen ließ. Es war die Keimzelle eines Künstlerkreises, der sich in den nachfolgenden Jahren auf der Margarethenhöhe etablierte.

Zu ihm gehörten neben Kätelhön vor allem die Bildhauer Joseph Enseling, Will Lammert und Richard Malin, die Maler und Grafiker Gustav Dahler, Kurt Lewy sowie Hermann und Philipp Schardt, die Goldschmiedin Elisabeth Treskow, die Buchbinderin Frida Schoy und der Fotograf Albert Renger-Patzsch. Sie schufen mitten im Ruhrgebiet eine Künstlersiedlung, die sich mit der künstlerischen und kunsthandwerklichen Produktion im Industrieraum an Rhein und Ruhr auseinandersetzte.

Weitere Termine



Eintritt

7,- €, erm. 4,- €, Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sowie Schüler und Studierende unter 25 Jahren Eintritt frei

Veranstaltungsort

Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
Telefon: 0201 24681-444
Fax: 0201 24681-460
E-Mailbesucherdienst@ruhrmuseum.de
Internet: www.ruhrmuseum.de

Umgebungskarte

Anfahrt

Veranstalter

Stiftung Ruhr Museum
Fritz-Schupp-Allee 15
45141 Essen
Telefon: 0201 24681-444
Fax: 0201 24681-460
E-Mail: besucherdienst@ruhrmuseum.de
Internet: www.ruhrmuseum.de

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.

Hotels in Essen

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK