Sonderausstellung im Ruhr Museum

Mensch und Tier im Revier

Mensch und Tier im Revier | © Andrea Kiesendahl, Ruhr Museum
25.05.2020
10:00-18:00 Uhr
Veranstaltungsdauer: 08.07.2019 bis 01.06.2020

Das Verhältnis von Mensch und Tier ist eine Jahrtausende lange Machtgeschichte. Tiere spielen in diesem Verhältnis eine untergeordnete, passive Rolle. Tiere töten, Tiere nutzen, Tiere lieben, Tiere ordnen und Tiere deuten – in fünf Abteilungen thematisiert die Sonderausstellung die vielfältigen Beziehungen zwischen Mensch und Tier im Ruhrgebiet. Über 100 Objekte – von der Pfeilspitze aus der Steinzeit bis zum „Ehrenpreis für das beste Euter“ für Ziegenzüchter aus der Gegenwart – machen dabei das sich stetig wandelnde Verhältnis deutlich. Angesichts der massenhaften Fleischproduktion und der Zerstörung natürlicher Lebensräume fordert die aktuelle ethische Debatte ein Umdenken.

In diesem „Animal turn“ soll – auch zum Wohle des Menschen – den Tieren eine aufgewertete, aktivere Stellung zukommen. Denn nie zuvor wurden Tiere so maßlos ausgenutzt und dennoch so hoch geschätzt.

Sicherheitsmaßnahmen:
Für den Ausstellungsbetrieb ist ein Hygieneplan erarbeitet worden, der unter anderem eine Besucherbegrenzung und eine optimierte Besucherführung umfasst. Bis zu 400 Besucher dürfen sich gleichzeitig in den vier Ebenen der Kohlenwäsche die Dauerausstellung des Ruhr Museums ansehen. Für Gäste wie für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist das Tragen von Schutzmasken Pflicht, die Garderobe bleibt geschlossen und auch auf die Ausleihe von Audioguides und Vermittlungsangeboten wie der Museumstasche wird aus Hygienegründen verzichtet.

Eintritt

7,- €, erm. 4,- €

inkl. Dauerausstellung 10,- €, erm. 7,- €

Veranstaltungsort

Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
0201 24681-444
besucherdienst@ruhrmuseum.de
www.ruhrmuseum.de

Veranstalter

Stiftung Ruhr Museum
Fritz-Schupp-Allee 15
45141 Essen
0201 24681-444
besucherdienst@ruhrmuseum.de
www.ruhrmuseum.de

Weitere Termine

Weitere Termine

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Bitte bedenken Sie, dass auf Grund der Corona-Krise viele Veranstaltungen nicht stattfinden. Bitte wenden Sie sich vorher an den jeweiligen Veranstalter.

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.