Künstlerlesen

© Foto: Lukas Zander
01.12.2020
19:30 Uhr

Künstlerlesen Was lesen die Künstler aus dem Aalto-Theater in ihrer Freizeit? Ob Bühnenbildner, Inspizient, Sänger oder der Intendant – sie alle werden ihr Lieblingsbuch mitbringen und das Publikum mitnehmen auf eine persönliche Lese-Reise ins Café LIVRES an der Moltkestr. 2a in Essen.

An jedem ersten Dienstag eines Monats wird dann jeweils ein anderes Gesicht aus dem Essener
Opernhaus zu Gast sein. Nah und unmittelbar sind die Künstler zu erleben. Nicht zuletzt das Gespräch über die Literatur, Persönliches und Abseitiges machen den unverwechselbaren Reiz dieser Reihe aus.

Die nächsten Termine der Spielzeit 2019/2020:
1. Oktober: Sara Wieners, Regieassistentin
5. November: Sandra Paulkowsky, Dramaturgin Theaterpädagogik
3. Dezember: Verena Kögler, Teamleitung Marketing
7. Januar: Boris Gurevich, Korrepetitor
4. Februar: Jennifer Rehrmann, Assistentin des Intendanten
3. März: Michaela Sehrbrock und Marion Steingötter; Opernchor
7. April: Verena Viehmann, Marketing/Gestaltung

Eintritt

frei, Tischreservierungen im Vorfeld erwünscht unter T 02 01 64 9367 74

Veranstaltungsort

Café Livres
Moltkestr. 2a
45128 Essen
0201 64 93 67 74
www.cafe-livres.de

Veranstalter

Theater und Philharmonie Essen
II. Hagen 2
45127 Essen
0201 8122 -200
tickets@theater-essen.de
www.theater-essen.de

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Bitte bedenken Sie, dass auf Grund der Corona-Krise viele Veranstaltungen nicht stattfinden. Bitte wenden Sie sich vorher an den jeweiligen Veranstalter.

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen