Interkulturelles Fest in der Dubois-Arena Borbeck

© Kurt Rade
© Tom Pingel / Arche Noah Essen
© A Solas sin mi
© Ludger Heitmann
18.09.2021
11:30-20:00 Uhr

PROGRAMM:

ab 11.30 Uhr:
interreligiöse Friedensgrüße des Initiativkreises Religionen in Essen (IRE)
Aktion „Rettungskette” der Seebrücke
und Grußworte von Bezirksbürgermeisterin Margarete Roderig

ab 12.10 Uhr:
Schönebecker Jugendblasorchester
Kioomars Musayyebi Quartett (Weltmusik mit Einflüssen aus dem Jazz)

ab 13 Uhr:
Sambakowski (Brasilianische Trommeln)
Flotte Socken (Tanz)

ab 14 Uhr:
Tanz Don Bosco und Show-Training mit Profiboxer Patrick Korte
Sabine Barth Duo (Chansons)

ab 15 Uhr:
Vorstellung des Projektes “Miteinander-Lebens-Regeln” mit Bezirksbürgermeisterin Margarete Roderig
Musik: Jan Bierther & Dian Pratiwi (Jazz)

ab 16 Uhr:
Mellow Mark (Reggae und Soul)

ab 17 Uhr:

Hülya Friebe (handgemachte Musik zwischen Orient und Okzident)

ab 18 Uhr:
A solas sin mi (Spanischer Pop)

Moderation: Uwe Loch

Kulinarische Angebote und Info-Stände von Essener Einrichtungen und Schulen

Zutritt nur für Genesene, Geimpfte und Getestete

zusätzlicher Live-Stream:

Internet: www.twitch.tv/arche_noah_essen

Kurzfristige Änderungen im Programm sind möglich. Aktuelle Informationen:

Internet:

Internet: www.archenoah-essen.de

Eintritt

Eintritt: frei

Veranstaltungsort

Dubois-Arena
Schloßstraße 101
45355 Essen

Veranstalter

Arche Noah Essen
Karl-Denkhaus-Straße 11
45329 Essen
0201 5579-341
info@archenoah-essen.de
www.archenoah-essen.de

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.

Bitte bedenken Sie, dass auf Grund der Corona-Krise viele Veranstaltungen nicht stattfinden. Bitte wenden Sie sich vorher an den jeweiligen Veranstalter.

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen