Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS
17.07.2018

AUSSTELLUNG oT - drei photographen und zwei maler

Veranstalter: Bürgermeisterhaus Werden Veranstaltungsort: Bürgermeisterhaus Werden

Connie Blüm - Alexander Fichtner - Sandra Kunce-Haurand - Bernhard Rieks - Elke Schmidt

17.07.2018
08:00 Uhr
, 08:00 Uhr

Zollverein-Ferien: Wir wissen, was Spaß macht!

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Areal A [Schacht XII], Halle 10 [A10]

Gemeinsam einen Bergmannsstollen bauen

17.07.2018
08:30-16:00 Uhr
, 08:30-16:00 Uhr

Abenteuerferien im Grugapark

Veranstalter: Grugapark Essen Veranstaltungsort: Grugapark Essen

Garten der Sinne, Teich-Exkursionen, Bauen von kleinen Flößen und Schiffen, Naturerlebnisspiele, Kleinstlebewesen entdecken, ein Blick hinter die Kulissen und vieles mehr.

17.07.2018
10:00 Uhr
, 10:00 Uhr

"Malen mit Acrylfarben"

Veranstalter: ARKA Kulturwerkstatt e.V. Veranstaltungsort: ARKA Kulturwerkstatt

Eine Woche Eintauchen in die Welt der Acrylfarben und entspannen: Die Teilnehmer unternehmen eine Art „Urlaubsreise“ in die Welt der Farben.

17.07.2018
10:00-14:00 Uhr
, 10:00-14:00 Uhr

Ferienakademie: Zechen zeichnen

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Die Kinder zeichnen, malen und fotografieren Kokereien und Schachtanlagen. Im Museum vergleichen sie ihre Eindrücke mit den Druckgrafiken von Hermann Kätelhön, der 100 Jahre vor Euch die gleichen Orte besucht hat, und mit Fotografien von Albert Renger-Patzsch, der mit der Kamera zwischen Bochum und Bottrop unterwegs war.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Josef Albers: Interaction"

Veranstalter: Kulturstiftung Ruhr Essen Veranstaltungsort: Villa Hügel

In einer großangelegten Retrospektive wollen die Kulturstiftung Ruhr und das Josef Albers Museum Quadrat Bottrop Hauptwerke seines facetten-reichen Schaffens in der Villa Hügel, Essen zusammen-führen.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "ALTE SYNAGOGE - Haus jüdischer Kultur"

Veranstalter: ALTE SYNAGOGE Veranstaltungsort: ALTE SYNAGOGE
17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Erdgeschichten. Geologie im Ruhr Museum"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Die Ausstellung präsentiert über 500 Objekte. Der mit rund 2,9 Milliarden Jahren älteste Beleg stammt aus der Erdfrühzeit, als Bakterien begannen, die Sauerstoffhülle der Erde zu produzieren. Marokkanische Riesentrilobiten und russische Trilobiten mit Stielaugen aus dem Erdaltertum gehören zu den spektakulärsten Objekten der Sammlung.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Luigi Ghirri: Karte und Gebiet"

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Die Ausstellung Karte und Gebiet im Museum Folkwang (4. Mai – 22. Juli 2018) ist die erste umfassendere museale Auseinandersetzung mit dem foto-grafischen Werk Luigi Ghirris außerhalb seines Heimatlandes Italien. Sie präsentiert mit über 300 Fotografien ein OEuvre an Farbfotografien, das im Europa jener Zeit eine he-raus-ragende Rolle einnimmt. Stillleben, Landschafts- und Architekturaufnahmen sowie der soziale Wandel in seiner Heimatstadt Reggio Emilia prägen die Motivwelt des Foto-grafen. Die Essener Präsentation bildet den Auftakt eines Ausstellungsprojektes, das Ghirris Werk im Anschluss nach Madrid und Paris führt.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Josef Stoffels. Steinkohlenzechen - Fotografien aus dem Ruhrgebiet"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

In der Ausstellung werden mehr als 300 Fotografien gezeigt. Im Mitelpunkt stehen ca. 160 Aufnahmen von 60 Zechen, die in den 1950er Jahren auf dem Höhepunkt des Bergbaus im Ruhrgebiet bzw. unmittelbar vor der Bergbaukrise entstanden.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Das Zeitalter der Kohle. Eine europäische Geschichte"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

2018 ist »Schicht im Schacht«, dann endet der deutsche Steinkohlenbergbau. Mit dem Ende der Kohleförderung geht ein wichtiges Zeitalter nicht nur der deutschen, sondern der europäischen Geschichte zu Ende. Zweihundert Jahre lang hat die Förderung von Kohle die Wirtschaft weit über das Ruhrgebiet hinaus bestimmt.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Mit über 6.000 Exponaten präsentiert das Ruhr Museum die Geschichte des Ruhrgebietes. In der ehemaligen Kohlenwäsche der Schachtanlage Zollverein XII bringt das Museum auf drei Ebenen die Gegenwart der Metropole Ruhr, das vorindustrielle Gedächtnis der Region und die dramatische Geschichte des Industrialisierungsprozesses zu Tage.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "Schätze aus den Sammlungen"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Mineralien-Museum

Die Dauerausstellung zeigt ausgewählte Exponate aus den geowissenschaftlichen und prähistorischen Sammlungen des Ruhr Museums. Die Themenräume sind: Mammut, Mensch und Feuerstein, Die Knochenkammer, Tiere der Urzeit, Wunderkammer Natur, Kohle - das schwarze Gold und Der Klang der Steine.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Hermann Kätelhön. Ideallandschaft: Industriegebiet"

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Veranstaltung aus der Reihe "von wegen ... alte träume und neue hoffnungen" des Kulturbüros Essen

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

"Roland Topor: Panoptikum"

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Roland Topor (1938–1997) war Zeichner, Illustrator, Schriftsteller und Schauspieler.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Weltweit sammeln

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Der Gründer des Museum Folkwang, Karl Ernst Osthaus, verfolgte mit seiner seit 1902 in Hagen zugänglichen Sammlung den Anspruch, Kunstwerke und Artefakte verschiedener Kulturen und Epochen auszustellen – einerseits zur allgemeinen Bildung und andererseits, um die Formgebung der Gegenwart zu inspirieren.

17.07.2018
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Schönheit der Vergänglichkeit

Veranstalter: Grugapark Essen Veranstaltungsort: Grugapark Essen

Rock- und Popklassiker von ABBA, Coldplay, Earth, Wind and Fire u. v. a., Musicalhighlights von Starlight Express bis La La Land und weltweit bekannte Melodien von Gershwin bis Morricone

17.07.2018
10:30 Uhr, 11:30 Uhr, 13:00 Uhr, 14:00 Uhr, 15:30 Uhr, 16:30 Uhr
, 10:30 Uhr ...

"Essener Stadtrundfahrt im Doppelstock-Cabriobus"

Veranstalter: Ruhrgebiet Stadtrundfahrten c/o Münsteraner Stadtrundfahrten GmbH Veranstaltungsort: Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet

Bitte steigen Sie ein und genießen Sie eine ca. 120-minütige Stadtrundfahrt durch die grüne Hauptstadt Europas: Essen. Unsere hochmodernen Doppelstock-Cabriobusse halten an zehn touristisch interessanten Haltestellen in Essen. Neben der Abfahrtstelle an der Touristikzentrale/Hbf halten wir u. a. am Kennedyplatz, an der Zeche Zollverein, dem Museum Folkwang, am kleinen Markt auf der Margarethenhöhe sowie am Baldeneysee.

17.07.2018
11:00 Uhr
, 11:00 Uhr

"'Einen Zacken zulegen' oder lieber 'eine ruhige Kugel schieben'?"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Die Teilnehmer erleben eine spannende Zeitreise durch die Region und erfahren in Ruhe und im Sitzen Wissenswertes über Redewendungen.

17.07.2018
11:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr, 16:00 Uhr
, 11:00 Uhr ...

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: ÜBER KOHLE UND KUMPEL"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Schacht XII

Bei dieser Führung erhalten die Besucher Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Der Weg führt von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und anschließend verladen wurde.

3923 Veranstaltungen gefunden : 1 2 3 4 5 6 7 >>

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.