Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS
22.03.2019
16:30 Uhr
, 16:30 Uhr

„It’s Teatime“ zur Eröffnung der TUP-Festtage Kunst⁵

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Am kommenden Freitag, 22. März 2019 starten die Festtage Kunst⁵ der Theater und Philharmonie Essen (TUP), die in diesem Jahr unter dem Motto „Rien ne va plus“ stehen. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen sowie die Intendanten der fünf TUP-Sparten Hein Mulders (Aalto-Musiktheater, Essener Philharmoniker, Philharmonie Essen), Ben Van Cauwenbergh (Aalto Ballett Essen) und Christian Tombeil (Schauspiel Essen) werden die Festtage um 16:30 Uhr in der Cafeteria des Aalto-Theaters feierlich eröffnen.

23.03.2019
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Medea

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Am Ende wird das Unvorstellbare geschehen: Eine Mutter tötet ihre beiden Kinder. Davor steht eine Geschichte von Schuld, Gewalt und Kriminalität, aber auch die Geschichte einer großen Liebe.

28.03.2019
19:30 Uhr
, 19:30 Uhr

Medea

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Am Ende wird das Unvorstellbare geschehen: Eine Mutter tötet ihre beiden Kinder. Davor steht eine Geschichte von Schuld, Gewalt und Kriminalität, aber auch die Geschichte einer großen Liebe.

29.03.2019
19:30 Uhr
, 19:30 Uhr

"Schwanensee"

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Verwunschene Schwäne, unerfüllte Sehnsucht und ein verhängnisvoller Zauber … Siegfrieds Welt steht auf dem Kopf. Am Vorabend des Balls, bei dem der Prinz seine Brautwahl für die anstehende Thronfolge treffen soll, lernt er seine wahre Liebe kennen: Odette. Doch auf der „Schwanenprinzessin“ lastet ein Fluch des Magiers Rotbart, der nur durch den Zauber der Liebe gebrochen werden kann. Von dunkler Macht verführt, versagt Siegfried im entscheidenden Moment: Am Abend des Balls schwört er einem Trugbild seine Treue und verliert alles. Doch selbst Rotbart kann die ewige Liebe von Odette und Siegfried nicht kontrollieren.

30.03.2019
15:00 Uhr
, 15:00 Uhr

Führung durch das Aalto-Theater

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

"Ein Bauwerk ist wie ein Instrument. Es muss alle positiven Einflüsse aufnehmen und alle negativen Einflüsse, die die Menschen beeinträchtigen könnten, abwehren. Dieses Ziel kann es nur dann erreichen, wenn es genauso fein nuanciert ist, wie die Umgebung, in der es errichtet wird" (Alvar Aalto). Und so wurde 1988 das Aalto-Theater am Rande der Innenstadt mit einem wunderbaren Blick auf den Stadtgarten und den früheren Saalbau, die heutige Philharmonie Essen, erbaut.

30.03.2019
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Luisa Miller

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Schillers "Kabale und Liebe" ist 1784 wie kaum ein anderes Stück "ein Dolchstoß in das Herz des Absolutismus". Verdi dringt 1849 mit seiner Adaption in die bürgerliche Sphäre des kritischen Gesellschaftsdramas vor. In seiner dritten Vertonung eines Sujets nach Schiller rückt erstmals ein kleinbürgerliches Familienmilieu ins Zentrum.

31.03.2019
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

"Cinderella"

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Aschenputtel - die Geschichte eines armen Mädchens, das, von seiner bösen Stiefmutter unterdrückt, sein karges Dasein fristet, bis der Prinz es eines schönen Tages errettet. Ob in der Grimm’schen Aschenputtel-Fassung, Perraults Cendrillon oder der dem englischsprachigen Raum entstammenden Cinderella - die ergreifenden und fantasievollen Motive des Märchens wurden bereits vor 200 Jahren als Ballettstoff entdeckt und seither vielfach choreographiert.

06.04.2019
15:00 Uhr
, 15:00 Uhr

Führung durch das Aalto-Theater

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

"Ein Bauwerk ist wie ein Instrument. Es muss alle positiven Einflüsse aufnehmen und alle negativen Einflüsse, die die Menschen beeinträchtigen könnten, abwehren. Dieses Ziel kann es nur dann erreichen, wenn es genauso fein nuanciert ist, wie die Umgebung, in der es errichtet wird" (Alvar Aalto). Und so wurde 1988 das Aalto-Theater am Rande der Innenstadt mit einem wunderbaren Blick auf den Stadtgarten und den früheren Saalbau, die heutige Philharmonie Essen, erbaut.

06.04.2019
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Medea

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Am Ende wird das Unvorstellbare geschehen: Eine Mutter tötet ihre beiden Kinder. Davor steht eine Geschichte von Schuld, Gewalt und Kriminalität, aber auch die Geschichte einer großen Liebe.

07.04.2019
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

Otello

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Hat sie? Oder hat sie nicht? Nachdem Jago in Otellos Herz den Zweifel an der Treue seiner Frau Desdemona gesät hat, gibt es für den venezianischen Kriegshelden keinen ruhigen Moment mehr. Als schließlich Desdemonas Taschentuch, kostbares Geschenk und Liebesbezeugung Otellos, nicht mehr aufgefunden wird, steht für ihn fest: Nicht verloren hat sie es, nein, sie kann es doch nur seinem Rivalen Cassio überreicht haben! Otello sinnt auf Rache.

11.04.2019
19:30 Uhr
, 19:30 Uhr

Medea

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Am Ende wird das Unvorstellbare geschehen: Eine Mutter tötet ihre beiden Kinder. Davor steht eine Geschichte von Schuld, Gewalt und Kriminalität, aber auch die Geschichte einer großen Liebe.

12.04.2019
15:30 Uhr
, 15:30 Uhr

Führung durch das Aalto-Theater

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

"Ein Bauwerk ist wie ein Instrument. Es muss alle positiven Einflüsse aufnehmen und alle negativen Einflüsse, die die Menschen beeinträchtigen könnten, abwehren. Dieses Ziel kann es nur dann erreichen, wenn es genauso fein nuanciert ist, wie die Umgebung, in der es errichtet wird" (Alvar Aalto). Und so wurde 1988 das Aalto-Theater am Rande der Innenstadt mit einem wunderbaren Blick auf den Stadtgarten und den früheren Saalbau, die heutige Philharmonie Essen, erbaut.

13.04.2019
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Tosca

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Die Handlung von Puccinis 1900 uraufgeführter "Tosca" spielt vor dem Hintergrund der politischen Ereignisse in Italien zur Zeit Napoleons: ein atemberaubender Opernkrimi und eine fesselnde Dreiecksgeschichte zugleich.

14.04.2019
16:30 Uhr
, 16:30 Uhr

Der Ring an einem Abend

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Mit augenzwinkernden Kommentaren beschreibt Loriot das Geschehen um Liebe, Neid, Machtkämpfe und Verrat. Natürlich darf dabei auch der Musikgenuss nicht zu kurz kommen, denn die Ohrwurmgaranten werden live und frisch vom Ensemble des Aalto-Theaters und den Essener Philharmonikern interpretiert. Wer muss da noch zum Grünen Hügel pilgern!

17.04.2019
15:30 Uhr
, 15:30 Uhr

Führung durch das Aalto-Theater

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

"Ein Bauwerk ist wie ein Instrument. Es muss alle positiven Einflüsse aufnehmen und alle negativen Einflüsse, die die Menschen beeinträchtigen könnten, abwehren. Dieses Ziel kann es nur dann erreichen, wenn es genauso fein nuanciert ist, wie die Umgebung, in der es errichtet wird" (Alvar Aalto). Und so wurde 1988 das Aalto-Theater am Rande der Innenstadt mit einem wunderbaren Blick auf den Stadtgarten und den früheren Saalbau, die heutige Philharmonie Essen, erbaut.

17.04.2019
19:30 Uhr
, 19:30 Uhr

Medea

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Am Ende wird das Unvorstellbare geschehen: Eine Mutter tötet ihre beiden Kinder. Davor steht eine Geschichte von Schuld, Gewalt und Kriminalität, aber auch die Geschichte einer großen Liebe.

18.04.2019
19:30 Uhr
, 19:30 Uhr

Otello

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Hat sie? Oder hat sie nicht? Nachdem Jago in Otellos Herz den Zweifel an der Treue seiner Frau Desdemona gesät hat, gibt es für den venezianischen Kriegshelden keinen ruhigen Moment mehr. Als schließlich Desdemonas Taschentuch, kostbares Geschenk und Liebesbezeugung Otellos, nicht mehr aufgefunden wird, steht für ihn fest: Nicht verloren hat sie es, nein, sie kann es doch nur seinem Rivalen Cassio überreicht haben! Otello sinnt auf Rache.

20.04.2019
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Luisa Miller

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Schillers "Kabale und Liebe" ist 1784 wie kaum ein anderes Stück "ein Dolchstoß in das Herz des Absolutismus". Verdi dringt 1849 mit seiner Adaption in die bürgerliche Sphäre des kritischen Gesellschaftsdramas vor. In seiner dritten Vertonung eines Sujets nach Schiller rückt erstmals ein kleinbürgerliches Familienmilieu ins Zentrum.

21.04.2019
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

Die Zauberflöte

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Der Mozart-Forscher Alfred Einstein brachte es auf den Punkt: „Die Zauberflöte gehört zu den Stücken, die ebenso ein Kind entzücken wie den Erfahrensten der Menschen zu Tränen rühren, den Weisesten erheben können. Jeder einzelne und jede Generation findet etwas anderes darin.“

27.04.2019
19:00 Uhr Premiere
, 19:00 Uhr Premiere

Rock around Barock

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Wie passen klassischer Tanz und Rockmusik zusammen? Hervorragend, findet der Essener Ballettintendant Ben Van Cauwenbergh, der am Aalto-Theater mit seiner „Tanzhommage an Queen“ längst schon einen begeistert aufgenommenen Beweis dafür geliefert hat.

82 Veranstaltungen gefunden : 1 2 3 4 5 >>

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.