Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS
15.07.2019
08:00-16:00 Uhr
, 08:00-16:00 Uhr

Druck-Tag: Fantasie auf Papier

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Areal A [Schacht XII], Halle 10 [A10]

Der Fingerabdruck ist der einfachste Abdruck, den man herstellen kann. Geschickt aufs Papier gesetzt, erzeugen die Teilnehmer des Workshops schon allein damit wundervolle Bilder.

15.07.2019
08:00-20:00 Uhr
, 08:00-20:00 Uhr

Ausstellung: Essen auf dem Weg zur Fahrradstadt

Veranstalter: Stadt Essen / Amt für Stadtplanung und Bauordnung Veranstaltungsort: St. Vincenz Krankenhaus

Die 2017 im Jahr der Grünen Hauptstadt Europas entstandene Ausstellung der Stadt Essen zeigt auf zehn Tafeln, welche Möglichkeiten zum Radfahren für die Alltagswege und in der Freizeit geboten werden. Die aussagekräftigen Fotos machen einfach Lust auf´s Radfahren!

15.07.2019
10:00-13:00 Uhr
, 10:00-13:00 Uhr

Zwischen den Schichten

Veranstalter: Kunsthalle Atelier Burkamp Veranstaltungsort: Kunsthalle Atelier Burkamp

Präsentation von gegenständlichen und abstrakten Gemälden

15.07.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Mensch und Tier im Revier

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Das Verhältnis von Mensch und Tier ist eine Jahrtausende lange Machtgeschichte. Tiere spielen in diesem Verhältnis eine untergeordnete, passive Rolle. Tiere töten, Tiere nutzen, Tiere lieben, Tiere ordnen und Tiere deuten – in fünf Abteilungen thematisiert die Sonderausstellung die vielfältigen Beziehungen zwischen Mensch und Tier im Ruhrgebiet.

15.07.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Mit über 6.000 Exponaten präsentiert das Ruhr Museum die Geschichte des Ruhrgebietes. In der ehemaligen Kohlenwäsche der Schachtanlage Zollverein XII bringt das Museum auf drei Ebenen die Gegenwart der Metropole Ruhr, das vorindustrielle Gedächtnis der Region und die dramatische Geschichte des Industrialisierungsprozesses zu Tage.

15.07.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Rund um Zollverein

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Portal der Industriekultur, Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A 14]

Ausstellung im Rundeindicker: Der Berliner Fotograf Ulrich Weichert hielt während mehrerer Aufenthalte im vergangenen Herbst das Leben rund um Zollverein fest. Seine Bilder sind in Farbe, Schwarzweiß und im erzählerischen Stil fotografiert, wie er auch für die „Straßenfotografie” charakteristisch ist.

15.07.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Von realistisch bis abstrakt

Veranstalter: Grugapark Essen Veranstaltungsort: Grugapark Essen

Die Künstlergruppe DIFFERENT ART zeigt im Grugapark einen Mix aus realistischen bis abstrakten sowie farbenfrohen oder eher gedeckten Arbeiten. Durch diese Unterschiedlichkeit partizipieren die Bilder optimal voneinander.

15.07.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Aufbruch im Westen – Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

2019 jährt sich zum hundertsten Mal die Gründung des sogenannten Kleinen Atelierhauses auf der Essener Margarethenhöhe, das die Stifterin der Gartenvorstadt, Margarethe Krupp, für den Künstler Hermann Kätelhön bauen ließ. Es war die Keimzelle eines Künstlerkreises, der sich in den nachfolgenden Jahren auf der Margarethenhöhe etablierte.

15.07.2019
10:00-19:00 Uhr
, 10:00-19:00 Uhr

Nur Fotografie!

Veranstalter: Galerie Frank Schlag & Cie. Veranstaltungsort: Galerie Frank Schlag & Cie.

Fotografische Arbeiten von 20 Künstlern.

15.07.2019
10:30 Uhr
, 10:30 Uhr

Öffentliche Führung: Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Die Führung präsentiert die faszinierende Natur- und Kulturgeschichte des Reviers von der Entstehung der Kohle vor 300 Millionen Jahren bis zum heutigen Strukturwandel zur Metropole Ruhr. (1,5 Std.)

15.07.2019
11:00, 14:00 und 16:00 Uhr
, 11:00 ...

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: ÜBER KOHLE UND KUMPEL"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Schacht XII

Bei dieser Führung erhalten die Besucher Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Der Weg führt von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und anschließend verladen wurde.

15.07.2019
12:00-20:00 Uhr
, 12:00-20:00 Uhr

Werksschwimmbad Zollverein

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Kokerei Zollverein

An einem strahlend blauen Pool mitten auf dem Kokerei-Gelände die Seele baumeln lassen: In den NRW-Sommerferien vom 13. Juli bis zum 1. September 2019 können sich Zollverein-Besucher im Werksschwimmbad täglich von 12 bis 20 Uhr abkühlen, sonnen und entspannen.

15.07.2019
14:00-15:00 Uhr
, 14:00-15:00 Uhr

Zwischen den Schichten

Veranstalter: Kunsthalle Atelier Burkamp Veranstaltungsort: Kunsthalle Atelier Burkamp

Präsentation von gegenständlichen und abstrakten Gemälden

15.07.2019
14:00-16:00 Uhr und 17:00-19:00 Uhr
, 14:00-16:00 Uhr und 17:00-19:00 Uhr

7. Essener Vorsorgeveranstaltung

Veranstalter: Universitätsklinikum Essen Veranstaltungsort: Universitätsklinikum Essen

Was passiert, wenn ich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr entscheiden kann? Wo möchte ich gepflegt werden? Was ist bei der Gestaltung meines Testaments zu beachten? Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament können dabei helfen, den eigenen Willen zu Lebzeiten festzuhalten.

15.07.2019
14:00-22:00 Uhr
, 14:00-22:00 Uhr

48. Sommerfest an der Gruga

Veranstalter: Interessengemeinschaft Schausteller mbH Veranstaltungsort: Grugahalle Essen

Das Sommerfest an der Grugahalle hat sich in den letzten Jahren als Essens beliebtestes Familienfest etabliert. Zum Stöbern und Entdecken lädt der Trödelmarkt ein, der in Deutschland der größte seiner Art ist.

15.07.2019
14:30 Uhr
, 14:30 Uhr

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: DURCH KOKSOFEN UND MEISTERGANG"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Kokerei Zollverein

Bis 1993 wurde in den Öfen der Kokerei bei mehr als 1.000 Grad Celsius Kohle zu Koks veredelt. Unter fachkundiger Begleitung lernen die Teilnehmer die Produktionsabläufe der einst größten Zentralkokerei Europas kennen. Von der Kokserzeugung auf der "schwarzen Seite" bis zur Gewinnung der chemischen Nebenprodukte auf der "weißen Seite" erfahren die Besucher alles Wissenswerte zur Technik und Geschichte der Kokerei und erhalten einen Einblick in die weitreichende Umgestaltung der stillgelegten Anlage zu einem Ort für Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft. Höhepunkt ist der beeindruckende Panoramablick über das gesamte Welterbe-Gelände.

16.07.2019
08:00-16:00 Uhr
, 08:00-16:00 Uhr

Kohle-Tag: Schwarzes Gold und Kumpel

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Im Workshop warten Karbonfossilien, „Kohlemenschen”, Kumpel-Werkzeuge und jede Menge anderer Dinge rund um die Kohle auf neugierige Blicke.

16.07.2019
08:00-20:00 Uhr
, 08:00-20:00 Uhr

Ausstellung: Essen auf dem Weg zur Fahrradstadt

Veranstalter: Stadt Essen / Amt für Stadtplanung und Bauordnung Veranstaltungsort: St. Vincenz Krankenhaus

Die 2017 im Jahr der Grünen Hauptstadt Europas entstandene Ausstellung der Stadt Essen zeigt auf zehn Tafeln, welche Möglichkeiten zum Radfahren für die Alltagswege und in der Freizeit geboten werden. Die aussagekräftigen Fotos machen einfach Lust auf´s Radfahren!

16.07.2019
09:30 Uhr
, 09:30 Uhr

Radtouren in und um Essen

Veranstalter: Revierradler Veranstaltungsort: Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet

Die wöchentlich angebotene Radtour der Revierradler beginnt jeweils an der Zornigen Ameise. Von dort führt sie über wechselnde Strecken wieder zurück zum Ausgangspunkt.

16.07.2019
10:00-13:00 Uhr
, 10:00-13:00 Uhr

Zwischen den Schichten

Veranstalter: Kunsthalle Atelier Burkamp Veranstaltungsort: Kunsthalle Atelier Burkamp

Präsentation von gegenständlichen und abstrakten Gemälden

4476 Veranstaltungen gefunden : 1 2 3 4 5 6 7 >>

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK