Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS
17.06.2019
10:30 Uhr
, 10:30 Uhr

Öffentliche Führung: Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Die Führung präsentiert die faszinierende Natur- und Kulturgeschichte des Reviers von der Entstehung der Kohle vor 300 Millionen Jahren bis zum heutigen Strukturwandel zur Metropole Ruhr. (1,5 Std.)

17.06.2019
11:00, 14:00 und 16:00 Uhr
, 11:00 ...

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: ÜBER KOHLE UND KUMPEL"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Schacht XII

Bei dieser Führung erhalten die Besucher Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Der Weg führt von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und anschließend verladen wurde.

17.06.2019
14:30 Uhr
, 14:30 Uhr

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: DURCH KOKSOFEN UND MEISTERGANG"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Kokerei Zollverein

Bis 1993 wurde in den Öfen der Kokerei bei mehr als 1.000 Grad Celsius Kohle zu Koks veredelt. Unter fachkundiger Begleitung lernen die Teilnehmer die Produktionsabläufe der einst größten Zentralkokerei Europas kennen. Von der Kokserzeugung auf der "schwarzen Seite" bis zur Gewinnung der chemischen Nebenprodukte auf der "weißen Seite" erfahren die Besucher alles Wissenswerte zur Technik und Geschichte der Kokerei und erhalten einen Einblick in die weitreichende Umgestaltung der stillgelegten Anlage zu einem Ort für Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft. Höhepunkt ist der beeindruckende Panoramablick über das gesamte Welterbe-Gelände.

17.06.2019
19:30 Uhr
, 19:30 Uhr

Les Essences

Veranstalter: Folkwang Universität der Künste Veranstaltungsort: Folkwang Universität der Künste

Gastspiel des Streichorchesters aus dem Ruhrgebiet

17.06.2019
20:00 Uhr
, 20:00 Uhr

Daniel Hope: "American Classics"

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Philharmonie Essen

Seit der Saison 2017/2018 ist Daniel Hope künstlerischer Ratgeber und Konzertmeister des 1992 gegründeten New Century Chamber Orchestra, das in der San Francisco Bay Area Konzerte gibt, aber auch durch die ganze Welt reist.

18.06.2019
08:30-21:30 Uhr
, 08:30-21:30 Uhr

Ausstellung: Essen auf dem Weg zur Fahrradstadt

Veranstalter: Volkshochschule Essen Veranstaltungsort: Volkshochschule Essen

Die 2017 im Jahr der Grünen Hauptstadt Europas entstandene Ausstellung der Stadt Essen zeigt auf zehn Tafeln, welche Möglichkeiten zum Radfahren für die Alltagswege und in der Freizeit geboten werden. Die aussagekräftigen Fotos machen einfach Lust auf´s Radfahren!

18.06.2019
09:00-21:00 Uhr
, 09:00-21:00 Uhr

Mies im Westen: Essen
- Planungen Mies van der Rohes für Essen

Veranstalter: Volkshochschule Essen Veranstaltungsort: Volkshochschule Essen

Ludwig Mies van der Rohe und die Stadt Essen sind mit einem großen Bauprojekt verbunden: der Firmenzentrale von Krupp. Letztlich wurde der Entwurf aus den frühen 1960er Jahren nicht realisiert, spannend bleibt aber die spektakuläre Planung. Die Ausstellungsreihe „Mies im Westen“ geht diesem und einem anderen weniger bekannten Projekt von Mies van der Rohe in Essen nach.

18.06.2019
09:30 Uhr
, 09:30 Uhr

Radtouren in und um Essen

Veranstalter: Revierradler Veranstaltungsort: Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet

Die wöchentlich angebotene Radtour der Revierradler beginnt jeweils an der Zornigen Ameise. Von dort führt sie über wechselnde Strecken wieder zurück zum Ausgangspunkt.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "ALTE SYNAGOGE - Haus jüdischer Kultur"

Veranstalter: ALTE SYNAGOGE Veranstaltungsort: ALTE SYNAGOGE
18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Aufbruch im Westen – Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

2019 jährt sich zum hundertsten Mal die Gründung des sogenannten Kleinen Atelierhauses auf der Essener Margarethenhöhe, das die Stifterin der Gartenvorstadt, Margarethe Krupp, für den Künstler Hermann Kätelhön bauen ließ. Es war die Keimzelle eines Künstlerkreises, der sich in den nachfolgenden Jahren auf der Margarethenhöhe etablierte.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Rund um Zollverein

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Portal der Industriekultur, Welterbe Zollverein, Areal A [Schacht XII], Kohlenwäsche [A 14]

Ausstellung im Rundeindicker: Der Berliner Fotograf Ulrich Weichert hielt während mehrerer Aufenthalte im vergangenen Herbst das Leben rund um Zollverein fest. Seine Bilder sind in Farbe, Schwarzweiß und im erzählerischen Stil fotografiert, wie er auch für die „Straßenfotografie” charakteristisch ist.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Bauhaus am Folkwang: Bühnenwelten

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Mit Bühnenwelten setzt das Museum Folkwang ab Sonntag, 28. April 2019, seine Reihe Bauhaus am Folkwang fort. Die zweite Kabinettschau ermöglicht einen Einblick in die performative Kultur der Bauhaus-Schule, wie sie von 1921 bis 1929 an der Bühnenwerkstatt gelehrt wurde.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Margot Bergman: Inner and Outer Landscapes

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Margot Bergman (*1934) arbeitet seit über sechzig Jahren überwiegend autodidaktisch in den Medien Malerei, Collage und Skulptur. Seit den frühen 1990er Jahren nutzt sie für ihre gestisch-performative Malerei auf dem Trödel erstandene Gemälde.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets"

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Mit über 6.000 Exponaten präsentiert das Ruhr Museum die Geschichte des Ruhrgebietes. In der ehemaligen Kohlenwäsche der Schachtanlage Zollverein XII bringt das Museum auf drei Ebenen die Gegenwart der Metropole Ruhr, das vorindustrielle Gedächtnis der Region und die dramatische Geschichte des Industrialisierungsprozesses zu Tage.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Ruhr Ding: Lawrence Lek

Veranstalter: Urbane Künste Ruhr Veranstaltungsort: Ruhrturm Essen

Basierend auf realen Orten und fiktionalen Szenarien entwirft Lawrence Lek in seinen Videoarbeiten eine virtuelle Welt, die gleichzeitig an futuristische Videospiele und digitale architektonische Visualisierungen erinnert.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Nancy Spero

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Nancy Spero (1926–2009) gehört zu den bedeutendsten US-amerikanischen Künstler_innen der Nachkriegszeit. Auf vielschichtige Weise setzt sie sich mit existentiellen Aspekten des Menschseins auseinander.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Virginia Lee Montgomery mit THE PONY HOTEL

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Virginia Lee Montgomerys Videoarbeit PONY HOTEL ist ein Spiel aus Andeutungen. Spritzende Flüssigkeiten, schwebende Zöpfe wechseln unvermittelt zu Bildern eines Lochschneiders in Aktion oder sich sehnsuchtsvoll ausstreckenden Händen.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

William Forsythe im Museum Folkwang

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Der Künstler und Choreograf William Forsythe (*1949) ist 2019 im Museum Folkwang mit gleich mehreren Projekten vertreten. Er überschreitet mit seinen Interventionen die Grenzen zwischen den künstlerischen Medien.

18.06.2019
10:00-18:00 Uhr
, 10:00-18:00 Uhr

Young-Jae Lee: Körper zu Körper

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

In ihrer Serie der Spinatschalen thematisiert und aktualisiert Lee die Geschichte der japanischen Teeschale, deren Form auf koreanische Gefäße zurückgeht.

18.06.2019
10:00-19:00 Uhr
, 10:00-19:00 Uhr

Harald Schmitz-Schmelzer - "Farben-Fetisch"

Veranstalter: Galerie Frank Schlag & Cie. Veranstaltungsort: Galerie Frank Schlag & Cie.

Der Begriff „Fetisch“ bezeichnet in der Kultur afrikanischer Stämme religiös oder magisch aufgeladene Gegenstände, denen besondere Kräfte zugeschrieben werden. Durch Geschenke und Opfer werden diese ähnlich wie im Animismus (alles ist beseelt) beinahe wie Menschen behandelt.

4844 Veranstaltungen gefunden : << 1 2 3 4 5 6 7 >>

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK