Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS
24.10.2019
10:00-20:00 Uhr
, 10:00-20:00 Uhr

Das beseelte Ding

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Die Ausstellung versammelt Objekte, Visualisierungen und konzeptuelle Arbeiten von Lehrenden und Studierenden der Folkwang Universität der Künste. Sie geht der Frage nach, ob und in welcher Weise nach 1918 die unter anderem am Bauhaus formulierten Konzepte einer „modernen“ künstlerisch-ästhetischen (Aus-)Bildung für heutige Lehrende und Studierende noch von Bedeutung bzw. Interesse sind.

24.10.2019
10:00-20:00 Uhr
, 10:00-20:00 Uhr

Veit Stratmann: Module/Essen

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Der deutsch-französische Künstler Veit Stratmann entwickelt für das Museum Folkwang die interaktive Intervention Module/Essen. Die mobilen Objekte laden dazu ein, sie zu auszuprobieren und mögliche Nutzungen zu erkunden.

24.10.2019
10:00-20:00 Uhr
, 10:00-20:00 Uhr

Thomas Albdorf: MIRROR MIRROR

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Vom 19. September bis zum 3. November zeigt das Museum Folkwang mit MIRROW MIRROW die erste institutionelle Einzelpräsentation von Thomas Albdorf in Deutschland.

24.10.2019
10:00-20:00 Uhr
, 10:00-20:00 Uhr

I was a Robot - Science Fiction und Popkultur

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

In Zusammenarbeit mit dem Maison d’Ailleurs, einer der weltweit bedeutendsten Science Fiction Sammlungen, untersucht die Ausstellung unser Verhältnis zu Robotern, Cyborgs und künstlicher Intelligenz in Science Fiction und Popkultur.

24.10.2019
10:00-20:00 Uhr
, 10:00-20:00 Uhr

Bauhaus am Folkwang: László Moholy-Nagy

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Anlässlich von „100 Jahre Bauhaus“ gibt das Museum Folkwang Einblick in seine eigenen Bestände: Im wechselnden Zusammenspiel von Malerei, Grafik, Plakat, Fotografie und Bewegtbild folgen drei Kabinettausstellungen den vielfältigen Verbindungslinien zwischen dem Museum Folkwang und dem Bauhaus.

24.10.2019
10:00-20:00 Uhr
, 10:00-20:00 Uhr

William Forsythe im Museum Folkwang

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Der Künstler und Choreograf William Forsythe (*1949) ist 2019 im Museum Folkwang mit gleich mehreren Projekten vertreten. Er überschreitet mit seinen Interventionen die Grenzen zwischen den künstlerischen Medien.

24.10.2019
10:30 Uhr
, 10:30 Uhr

Öffentliche Führung: Natur, Kultur und Geschichte des Ruhrgebiets

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Die Führung präsentiert die faszinierende Natur- und Kulturgeschichte des Reviers von der Entstehung der Kohle vor 300 Millionen Jahren bis zum heutigen Strukturwandel zur Metropole Ruhr. (1,5 Std.)

24.10.2019
10:30, 11:30, 13:00, 14:00, 15:30, 16:30 Uhr
, 10:30 ...

Essener Stadtrundfahrt im Doppelstock-Cabriobus

Veranstalter: Essener Stadtrundfahrten c/o Münsteraner Stadtrundfahrten GmbH Veranstaltungsort: Verschiedene Orte im Essener Stadtgebiet

Bitte steigen Sie ein und genießen Sie eine ca. 120-minütige Stadtrundfahrt durch die grüne Hauptstadt Europas: Essen. Unsere hochmodernen Doppelstock-Cabriobusse halten an zehn touristisch interessanten Haltestellen in Essen. Neben der Abfahrtstelle an der Touristikzentrale/Hbf halten wir u. a. am Kennedyplatz, an der Zeche Zollverein, dem Museum Folkwang, am kleinen Markt auf der Margarethenhöhe sowie am Baldeneysee.

24.10.2019
11:00 Uhr
, 11:00 Uhr

Führung: Aufbruch im Westen. Die Künstlersiedlung Margarethenhöhe

Veranstalter: Stiftung Ruhr Museum Veranstaltungsort: Ruhr Museum - Zollverein A 14 (Schacht XII, Kohlenwäsche)

Die Führung zeigt eindrucksvoll Alltag, Leben und Werke des Künstlerkreises Margarethenhöhe. Er zählte in den 1920er und 1930er Jahren zu den bedeutendsten in Deutschland und bestimmte maßgeblich den kulturellen Aufbruch im Industrierevier mit.

24.10.2019
11:00, 14:00 und 16:00 Uhr
, 11:00 ...

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: ÜBER KOHLE UND KUMPEL"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Schacht XII

Bei dieser Führung erhalten die Besucher Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Der Weg führt von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und anschließend verladen wurde.

24.10.2019
11:00-17:00 Uhr
, 11:00-17:00 Uhr

Essen sein Schatz – Die Goldene Madonna

Veranstalter: Domschatzkammer Essen / Bistum Essen Veranstaltungsort: Domschatz Essen

Vom 12. Oktober 2019 bis zum 2. Februar 2020 zeigt der Essener Domschatz die Ausstellung "Essen sein Schatz – Die Goldene Madonna", in der das bedeutendste Kunstwerk des Ruhrgebiets im Mittelpunkt steht.

24.10.2019
11:00-19:00 Uhr
, 11:00-19:00 Uhr

The Coke Side of Art

Veranstalter: Galerie Frank Schlag & Cie. Veranstaltungsort: Galerie Frank Schlag & Cie.

400 Coca-Cola Glasflaschen aus 100 Ländern. Kunstwerke zum Thema von internationalen Künstlern.

24.10.2019
14:00-18:00 Uhr
, 14:00-18:00 Uhr

Dauerausstellung "Schloß Borbeck und die Fürst Äbtissinnen"

Veranstalter: Kulturzentrum Schloß Borbeck Veranstaltungsort: Schloß Borbeck

Ein Tanzschuh, Tarotkarten, ein Schachspiel, Frankenthaler Porzellan, Münzen... – das sind einige der Höhepunkte der Historischen Dauerausstellung "Schloß Borbeck und die FürstÄbtissinnen".

24.10.2019
14:00-18:00 Uhr
, 14:00-18:00 Uhr

SECRETS

Veranstalter: Soul of Africa Museum Veranstaltungsort: Soul of Africa Museum

Die Ausstellung „SECRETS“ im Essener SOUL OF AFRICA Museum präsentiert vom 28.09.2019 bis zum 30.06.2020 noch nie zuvor gezeigte Ritualgegenstände aus West- und Zentralafrika sowie der Diaspora.

24.10.2019
14:30 Uhr
, 14:30 Uhr

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: DURCH KOKSOFEN UND MEISTERGANG"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Kokerei Zollverein

Bis 1993 wurde in den Öfen der Kokerei bei mehr als 1.000 Grad Celsius Kohle zu Koks veredelt. Unter fachkundiger Begleitung lernen die Teilnehmer die Produktionsabläufe der einst größten Zentralkokerei Europas kennen. Von der Kokserzeugung auf der "schwarzen Seite" bis zur Gewinnung der chemischen Nebenprodukte auf der "weißen Seite" erfahren die Besucher alles Wissenswerte zur Technik und Geschichte der Kokerei und erhalten einen Einblick in die weitreichende Umgestaltung der stillgelegten Anlage zu einem Ort für Kunst, Kultur und Kreativwirtschaft. Höhepunkt ist der beeindruckende Panoramablick über das gesamte Welterbe-Gelände.

24.10.2019
15:00-17:00 Uhr
, 15:00-17:00 Uhr

Ausstellung: Essen auf dem Weg zur Fahrradstadt

Veranstalter: Stadt Essen / Amt für Stadtplanung und Bauordnung Veranstaltungsort: Gemeindezentrum Johanniskirche Bergerhausen

Die 2017 im Jahr der Grünen Hauptstadt Europas entstandene Ausstellung der Stadt Essen zeigt auf zehn Tafeln, welche Möglichkeiten zum Radfahren für die Alltagswege und in der Freizeit geboten werden. Die aussagekräftigen Fotos machen einfach Lust auf´s Radfahren!

24.10.2019
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

Kunstbuch im Gespräch: Die Erfindung des Westens.

Veranstalter: Museum Folkwang Veranstaltungsort: Museum Folkwang

Das neue Buch von Ulf Erdmann Ziegler stellt den Fotografen Will McBride vor, der in den 1950er Jahren nach Deutschland kam und über seine Arbeit für die Zeitschrift twen zu einem der stilbildenden Fotografen seiner Zeit wurde.

24.10.2019
18:45 Uhr
, 18:45 Uhr

Essen Light Festival: „Lichtgewitter“ in der Kreuzeskirche

Veranstalter: EMG - Essen Marketing GmbH Veranstaltungsort: Kreuzeskirche

Erleben Sie im Rahmen des Essen Light Festivals eine 25-minütige audiovisuelle Raumverwandlung der Kreuzeskirche.

24.10.2019
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Installation mit vier selbstspielenden Midi-Klavieren

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Philharmonie Essen

Vier Komponisten, vier computergespielte Klaviere, endlose Möglichkeiten: Verschiedene Algorithmen - sowohl software-basiert als analog konfiguriert - generieren kurze musikalische Sätze, die mittels einer speziell dafür entwickelten Steuersoftware eine ständig sich ändernde, nicht wiederholbare Musik durch den RWE Pavillon verteilt.

24.10.2019
19:00-21:00 Uhr
, 19:00-21:00 Uhr

Hintergründe zum Pogrom vom 9. November

Veranstalter: ALTE SYNAGOGE Veranstaltungsort: ALTE SYNAGOGE

Ein Vortrag von Dr. Lutz van Dijk (Amsterdam / Kapstadt) und ein Film "Der Attentäter" 60 Min. (1992)

3304 Veranstaltungen gefunden : << 1 2 3 4 5 6 7 8 >>

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.
OK