Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
EVENTS
16.12.2018
16:00 Uhr
, 16:00 Uhr

Der Zauberer von Oz

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Grillo-Theater

Bühnenfassung von Anne Spaeter

Musik von Dominik Dittrich

16.12.2018
16:00 Uhr
, 16:00 Uhr

Josef Tränklers Puppenbühne

Veranstalter: Josef Denni Tränkler Veranstaltungsort: Flughafen Essen / Mülheim

Die Familie Tränkler heißt Klein und Groß auch in diesem Jahr wieder HERZLICH WILLKOMMEN im beheizten, weihnachtlich geschmückten Theater-Zelt.

16.12.2018
16:30 Uhr
, 16:30 Uhr

Der Nussknacker

Veranstalter: Folkwang Musikschule der Stadt Essen Veranstaltungsort: ChorForum Essen
Ehemalige Kirche St. Engelbert

Tänzerinnen und Tänzer der Folkwang Musikschule

16.12.2018
16:30 Uhr
, 16:30 Uhr

Der Nussknacker

Veranstalter: Folkwang Musikschule der Stadt Essen Veranstaltungsort: ChorForum Essen
Ehemalige Kirche St. Engelbert

Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski nach der Geschichte von Alexandre Dumas

16.12.2018
17:00 Uhr
, 17:00 Uhr

Big Bandits

Veranstalter: Zeche Carl c/o Auf Carl gGmbH Veranstaltungsort: Zeche Carl

Die BIG BANDits, das Jazzorchester der Universität Duisburg-Essen unter der Leitung des Saxophonisten und Musikpädagogen Nils Powilleit, lädt zum weihnachtlichen Jazzkonzert.

16.12.2018
17:00 Uhr
, 17:00 Uhr

Ruhrpott-Revue-Theater: Weihnachtsrevue

Veranstalter: BürgerTreff Ruhrhalbinsel e.V. Veranstaltungsort: BürgerTreff Ruhrhalbinsel

Ruhrpottcomedy

16.12.2018
17:00 Uhr
, 17:00 Uhr

"Sago Winterreise"

Veranstalter: Duo Sago Veranstaltungsort: Sago Hinterhoftheater

Wir erzählen und lesen vom Winter in der Literatur. Wo nur ist der Kamin geblieben???

16.12.2018
17:00 Uhr
, 17:00 Uhr

Weihnachtskonzert mit Familie Baumann

Veranstalter: Evangelische Kirchengemeinde Kettwig Veranstaltungsort: Ev. Kirche am Markt (Ev. Kirchengemeinde Essen-Kettwig)

Am Sonntag, dem 16. Dezember 2018 um 17.00 Uhr findet – wie jedes Jahr seit über vierzig Jahren – das traditionelle Weihnachtskonzert der Familie Baumann in der Kirche am Markt in Kettwig statt.

16.12.2018
17:00 Uhr
, 17:00 Uhr

"Ozeanmärchen"

Veranstalter: der leere raum Veranstaltungsort: der leere raum

"Ozeanmärchen" ist ein modernes Märchen für Menschen ab 6 Jahren über Wünsche und Träume, die Suche nach dem eigenen Weg. Und das Finden.

16.12.2018
17:00 Uhr
, 17:00 Uhr

Freunde der italienischen Oper

Veranstalter: Theater Freudenhaus Veranstaltungsort: Theater Freudenhaus - Theater im Grend

1969 war ein ereignisreiches Jahr. Im fernen nordamerikanischen Woodstock fand das bis dato größte Open-Air Festival der Musikgeschichte statt. Auf dem noch ferneren Erdtrabanten fand die erste Mondlandung statt.

16.12.2018
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

"Eine schrecklich schöne Bescherung"

Veranstalter: Theater Courage Veranstaltungsort: Theater Courage

Es ist mal wieder soweit: Wie jedes Jahr Heiligabend bei Familie Niklas!

Doch dieses Mal stehen die Vorzeichen nicht gerade bestens; denn Familienoberhaupt Klaus hat seinen Job bei einer Schokoladenfirma verloren, seine Frau Lili versucht, eine heimliche Liebschaft zu verbergen, Sohn Henning nimmt Heiligabend zum Anlaß, seine neue Freundin Colette, die unter einer peinlichen Krankheit leidet, vorzustellen und zu guter Letzt nerven Opa und Oma ...

16.12.2018
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

"Carmen"

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Aalto-Theater

Sie ist eine der meistgespielten und beliebtesten Opern aller Zeiten – sicherlich wegen des überbordenden und unvergleichlichen Reichtums an Melodien, doch ganz gewiss auch aufgrund der leidenschaftlichen und bis heute unergründlichen und faszinierenden Titelheldin. Carmen ist die freie, unabhängige und begehrte Frau, die unbeirrt von der Gesellschaft ihren ganz eigenen Weg verfolgt. Der Sergeant Don José verliebt sich in sie, gibt für sie sein bürgerliches Leben auf und wird schließlich zum Gesetzlosen. Als seine Besitzansprüche an sie zu groß werden, verlässt sie ihn für den Stierkämpfer Escamillo. Don José ersticht sie. "Ein im höchsten Maße unmoralisches Werk!", hieß es nach der Pariser Uraufführung 1875. Und damit schien der Stab über Carmen gebrochen: Sie sei eine Femme fatale, verrucht, gefährlich und unanständig, eben eine Gefahr für einen von Grund auf tugendhaften Mann. Die Nachwelt hat diese Einschätzung zwar revidiert, gesellschaftsfähig wäre eine reale Carmen aber vermutlich auch heute noch nicht. Bizet und seine beiden Librettisten haben ein spannendes Protagonistenquartett entwickelt, anhand dessen sie die Gesellschaft sezieren. Da ist Micaëla, ein tugendhaftes Bauernmädchen: bürgerlich und brav – ein Gegenentwurf zu Carmen? Und da ist Escamillo, draufgängerisch und abenteuerlustig, so ganz anders als Don José. Wie begegnen wir diesen Figuren heute – im Zuge von Feminismus und Gleichberechtigung, Gender Studies und #MeToo sowie fast 150 Jahren, die uns von der Entstehungsgeschichte trennen? Wer ist gut, wer ist „böse“? Die Personen scheinen wohl ebenso wenig eindeutig zu sein wie das hinreißende Spanienkolorit der Partitur, das der Franzose Georges Bizet aufs Notenpapier zauberte, ohne jemals spanischen Boden betreten zu haben … Ein "unmoralisches Werk"? Zum Glück!

16.12.2018
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

Chormusik zur Advents- und Weihnachtszeit

Veranstalter: Essener Projektchor e.V. c/o Angelika Spörkel Veranstaltungsort: Reformationskirche

Der Essener Projektchor lädt zum traditionellen Advents- und Weihnachtskonzert am 3. Advent in die Reformationskirche ein.

16.12.2018
18:00 Uhr
, 18:00 Uhr

Nussknacker - St. Petersburg Festival Ballett

Veranstalter: Ovation Events GmbH Veranstaltungsort: Colosseum Theater Essen

Weihnachtswünsche, Kinderträume, Märchenzauber: Tschaikowskys Ballettklassiker "Der Nussknacker" bewegt seit mehr als 125 Jahren Jung und Alt. Der Komponist hat zu der Erzählung von E.T.A. Hoffmann eine hinreißende Ballettmusik mit Tänzen für Schneeflocken, Puppen und Kuchenkinder komponiert. In bester russischer Ballett-Tradition, in einem prachvolllen Bühnenbild und mit opulenten Kostümen, in zeitlicher Eleganz und unbeschwerter Leichtigkeit tanzt das St. Petersburg Festival Ballett das liebevoll rekonstruierte Original von damals.

16.12.2018
18:30 Uhr
, 18:30 Uhr

Chaos auf Schloss Haversham

Veranstalter: Theater im Rathaus Veranstaltungsort: Theater im Rathaus

Eine echt chaotische Komödie von Henry Lewis, Jonathan Sayer & Henry Shields

16.12.2018
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Weihnachtsmann 2.0

Veranstalter: Stratmanns Theater Veranstaltungsort: Stratmanns Theater im Europahaus

Schon wieder ist ein Jahr an einem vorbei gerast und Weihnachten steht vor der Tür. Panikeinkäufe zieren die Einkaufsstraßen. Hektik und Chaos wo man nur hinschaut. Doch noch viel schlimmer trifft es den Weihnachtsmann; kurz vor dem Burnout stehend, wird sein Flehen endlich erhört und er darf, zur Freude von seinen beiden Gehilfinnen Engelchen und Zwölfe, den Platz für einen Jüngeren – knackigen Anwärter räumen.

16.12.2018
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Maschinenhaus-Nische

Veranstalter: Maschinenhaus Essen - Produktionsort der Künste Veranstaltungsort: Maschinenhaus Essen - Produktionsort der Künste

Diese Nische bestreiten die Theatermacherin Silvana Mammone und der Bassist Moritz Götzen: Silvana Mammone spricht eigene Texte, Moritz Götzen zockt die Basslines – gemeinsam suchen die beiden nach dem verbindenden Flow.

16.12.2018
19:00 Uhr
, 19:00 Uhr

Essen Jazz Orchestra

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Casa

Das Essen Jazz Orchestra ist eine Big Band, die aus renommierten Musikerinnen und Musikern der freien Jazz-Szene Essens besteht.

16.12.2018
19:30 Uhr
, 19:30 Uhr

64. Weihnachtskonzert der Essener Polizei

Veranstalter: Theater und Philharmonie Essen Veranstaltungsort: Theater und Philharmonie Essen GmbH

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel, Johann Sebastian Bach, Ludwig van Beethoven, Hedi Preissegger, Heinz Rieger u.a.

16.12.2018
stündlich von 11:00-16:00 Uhr
, stündlich von 11:00-16:00 Uhr

"Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Schacht XII: ÜBER KOHLE UND KUMPEL"

Veranstalter: Stiftung Zollverein Veranstaltungsort: Welterbe Zollverein - Schacht XII

Bei dieser Führung erhalten die Besucher Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII. Der Weg führt von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und anschließend verladen wurde.

4478 Veranstaltungen gefunden : << 3 4 5 6 7 8 9 >>

© EMG - Essen Marketing GmbH | Alle Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten. Kontakt: Redaktion Veranstaltungskalender, essen.aktuell@essen.de.