Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
SERVICE

Grubengold und Fördertürme - Auf Tour mit der EMG

25.09.2018

Unter dem Titel "Grubengold und Fördertürme" geht es mit der EMG – Essen Marketing GmbH am Samstag, 6. Oktober 2018, auf eine Rundfahrt zu den historischen Zeugnissen der bewegten Stadtgeschichte rund um Kohle und Stahl. Auf dem Programm der rund dreistündigen Tour stehen unter anderem die Geologische Wand in Heisingen, die Zechen Carl und Bonifacius, das UNESCO-Welterbe Zollverein sowie ausgesuchte Werkssiedlungen. Die Teilnehmer fahren in einem historischen 1 ½-Decker der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft EVAG e.V.

Los geht die Rundfahrt um 10.30 Uhr am Bushalteplatz vor dem Haus der Technik. Tickets sind für 18 Euro in der EMG-Touristikzentrale, Am Hauptbahnhof 2, erhältlich. Kinder und Jugendliche bis zu 14 Jahren zahlen elf Euro. Wer möchte, kann die Tickets vorab per Mail unter touristikzentrale@essen.de sowie unter der Servicenummer 0201 88 72333 reservieren.

Informationen zu weiteren Thementouren, Rundgängen und Stadtrundfahrten gibt es hier sowie telefonisch unter 0201 88 72333.

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: +49 201 8872051
Fax: +49 201 8872022
E-Mail: info@essen-marketing.de
URL: www.essen-marketing.de

Foto: Doppelbock Zeche Zollverein Darf bei der Tour "Grubengold und Fördertürme" nicht fehlen: Das UNESCO-Welterbe Zollverein. (Foto: Thomas Willemsen, Stiftung Zollverein)