Filmstudio Glückauf

Das Filmstudio Glückauf auf der „Rü“ in Essen ist nicht nur eines der ältesten Kinos in Nordrhein-Westfalen, sondern auch der Diamant unter den regionalen Lichtspieltheatern. 1924 eröffnet und inzwischen bis ins Detail restauriert, ist es vor allem sein charmantes Ambiente, das nicht nur Cineasten begeistert. Bereits vor dem Gebäude deutet ein historischer Filmprojektor darauf hin, dass in diesem Haus noch etwas Besonderes zu finden ist. Über die mit rotem Teppich ausgekleidete Treppe gelangt man in das historische Foyer mit Bar im Stil der 1950er Jahre mit Nierentischen und Tulpenlampen. Als kulturelles Forum bietet das Kino bis zu 250 Personen Platz und ist auch heute noch eine wichtige Plattform für Premieren, Previews und Filmgespräche mit Regisseuren oder Schauspielern. Auf der trapezförmigen Bühne finden aber auch allerlei andere Kulturveranstaltungen statt.

Anschrift und Kontakt

Filmstudio Glückauf

Rüttenscheider Straße 2
45128 Essen
+49 201 275555
+49 201 27989074

Lust auf einen Essen-Trip?

Buchen Sie hier

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen