Historischer Stadtteil Essen-Werden

Werden, Eiergasse am 09. Mai 2008, Foto: Prengel | © Stadtbildstelle Essen

Werden zählt mit seinem historischen Zentrum, den vielen Sehenswürdigkeiten und seiner Lage an der Ruhr zu den beliebten Wohngebieten in Essen. Die Basilika St. Ludgerus geht in ihrem Ursprung auf die Zeit um 800 zurück, als der friesische Missionar und spätere erste Bischof von Münster, Liudger, hier ein Benediktinerkloster gründete. Im Jahre 1256 wurde die Abteikirche in ihrer heutigen Form erbaut. Als eines der letzten Monumente romanischer Baukunst im Rheinland ist die kreuzförmige, dreischiffige Emporenbasilika auch ein historisches Dokument.

Anschrift und Kontakt

Historischer Stadtteil Essen-Werden

Postfach 16 43 04
45223 Essen
+49 201 40 18 24

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.