Ruhr Museum

Das Ruhr Museum befindet sich in der ehemaligen Kohlenwäsche auf dem Welterbe Zollverein in Essen | © Stadtbildstelle Essen, Peter Prengel

Es ist kein klassisches Industriemuseum, sondern "Gedächtnis und Schaufenster der Metropole Ruhr": Das Ruhr Museum in Essen beleuchtet in seiner Dauerausstellung die gesamte Natur- und Kulturgeschichte des Reviers. Und das auf geschichtsträchtigem Boden: in der ehemaligen Kohlenwäsche der Zeche Zollverein, UNESCO-Welterbe und Aushängeschild der RUHR.2010.

An einem Ort, an dem der Besucher Industriegeschichte atmen, fühlen und hautnah spüren kann, erzählt das Ruhr Museum die Geschichte einer der größten Industrieregionen der Welt und nimmt seine Gäste dank eines außergewöhnlichen Ausstellungskonzeptes mit auf den Weg der Kohle. Die Reise führt tief hinunter ins Erdreich – und in die Vergangenheit. Zurück etwa auch in die 200-jährige Unternehmensgeschichte der Krupps. Die vielleicht bedeutendste Geschichte, die es in Essen zu erzählen gibt.

Anschrift und Kontakt

Ruhr Museum

Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen
+49 201 24681 444
+49 201 24681 460

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.