Offizielle Tourismusseite der Stadt Essen. Hier erfahren Sie alles für Ihren Aufenthalt in Essen. Informationen über Veranstaltungen und Ausflugsziele, Reiseangebote, Zimmervermittlung und vieles mehr.
SERVICE

NRW-Tag 2018 mit ESSEN ORIGINAL - Auftakt nach Maß

01.09.2018

Volle Innenstadt, interessierte Besucher, blauer Himmel – nach dem ersten Tag des NRW-Tags 2018 mit ESSEN ORIGINAL ziehen die Veranstalter eine äußerst positive Halbzeitbilanz. Dieter Groppe, Geschäftsführer der EMG – Essen Marketing GmbH: "Wir freuen uns sehr, dass so viele Menschen in die City gekommen sind, um den Geburtstag des Landes zu feiern. Schöner hätte der erste Tag nicht verlaufen können." Nach dem offiziellen Auftakt in Form eines interreligiösen Gottesdienstes auf dem Kennedyplatz, konnten die Besucher bis 19 Uhr auf fünf Meilen in der gesamten Innenstadt die Vielseitigkeit Nordrhein-Westfalens erleben. Ein Highlight auf der Blaulichtmeile rund um den Berliner Platz waren die Fallschirmsprünge der GSG 9 aus den Einsatzhubschraubern der Bundespolizei. Auf den drei ESSEN ORIGINAL-Bühnen sorgen heute noch bis 24 Uhr Künstler und Bands, wie unter anderem Alphaville – präsentiert vom neuen WDR 4 on tour -, Henning Wehland und LEA – präsentiert von der Wohnbau eG Essen – für ein abwechslungsreiches Musikprogramm. Für alle, die das Programm heute verpasst haben oder gerne noch mehr NRW und Musik genießen möchten, besteht morgen ab 11 Uhr die Möglichkeit dazu. Dann gehen das große NRW-Bürgerfest sowie ESSEN ORIGINAL in die zweite Runde. Hinzu kommt der verkaufsoffene Sonntag in der Innenstadt von 13 bis 18 Uhr.

Bereits gestern fand auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein der kulturelle Prolog des NRW-Tags statt. Nach offiziellen Programmpunkten wie dem Empfang des NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet samt Eintrag ins Essener Stahlbuch sowie dem Eintrag des Essener Oberbürgermeisters Thomas Kufen und Armin Laschets in das Goldene Buch des Landes NRW, spielten die Essener Philharmoniker auf dem neuen Gleisboulevard Werke von Mozart und Tschaikowsky. Sehr gut besucht war am heutigen Samstag, 1. September 2018, auch das Kulturprogramm auf dem Welterbe anlässlich des NRW-Tags. Neben kostenlosen Eintritten in die Museen sowie kostenlosen Führungen unter anderem durch das Ruhr Museum, stieß insbesondere der Auftritt von Stefan Stoppok auf großen Zuspruch.

Alle Informationen zum NRW-Tag mit ESSEN ORIGINAL sowie weiteres Bildmaterial auf www.visitessen.de/nrwtag.

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: +49 201 8872051
Fax: +49 201 8872022
E-Mail: info@essen-marketing.de
URL: www.essen-marketing.de

Foto: Konzert der Essener Philharmoniker zum Auftakt auf Zollverein Konzert der Essener Philharmoniker zum Auftakt auf Zollverein Foto: Jochen Tack

Oberbürgermeister Thomas Kufen und Ministerpräsident Armin Laschet auf der Landesmeile am Burgplatz. Oberbürgermeister Thomas Kufen und Ministerpräsident Armin Laschet auf der Landesmeile am Burgplatz. Foto: Ian Siepmann Baum / EMG

Interreligiöser Friedensgruß auf der Bühne auf dem Kennedyplatz Interreligiöser Friedensgruß auf der Bühne auf dem Kennedyplatz Foto: Ian Siepmann Baum / EMG