ESSEN ON ICE 2019: So geht Eisstockschießen

Nachhilfe beim Eisstockschießen mit den Eisstockschützen Essen e.V. 1972. | © Stefanie Schwarzin / EMG - Essen Marketing GmbH

Sie wissen, wie man den Eisstock gekonnt zur Daube schießt: Die Eisstockschützen Essen e.V. 1972. Am Mittwoch, 6. Februar 2019, geben sie beim ESSEN ON ICE-Eisstocktag auf dem Kennedyplatz von 12 bis 20 Uhr ihr Wissen und nützliche Tipps an die Besucher weiter. Zudem stellen sie das nötige Equipment. Wer dabei sein möchte, kann spontan vorbeikommen oder vorab für maximal eine Stunde eine Bahn reservieren. Beides ist kostenlos. Reservierungen nimmt Jennifer Cipriano von der EMG - Essen Marketing GmbH unter der E-Mail-Adresse cipriano@emg.essen.de entgegen.

Mit der über 1.000 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn, der größten mobilen Rodelbahn Europas und zwei Eisstockbahnen bietet ESSEN ON ICE - eine Veranstaltung der EMG und innogy SE - noch bis zum 10. März 2019 einmaligen Winterspaß mitten in der Essener Innenstadt. Für das leibliche Wohl und zünftige Stimmung sorgt die original österreichische Schmankerl Hüttn der Bergmann Eventgastronomie.

Weitere Informationen zu ESSEN ON ICE finden Sie hier: www.visitessen.de/essenonice

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
+49 201 8872062
+49 201 8872022
info@essen-marketing.de
www.visitessen.de

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen

Unsere Website verwendet Cookies. Details regelt unsere Datenschutzerklärung.