Endlich wieder Essen Original

Die Sparkassenbühne auf dem Kennedyplatz wird auch in diesem Jahr Anlaufpunkt für die musikalischen Headliner sein. | © Ian Siepmann/EMG

Essen Original ist zurück. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause bringt das Stadtfest zum 25. Jubiläum die Menschen wieder rund um drei Bühnen zusammen. Headliner auf der Sparkassen-Bühne auf dem Kennedyplatz sind Nelson Müller, Cassandra Steen, Flo Mega, Heinz Rudolf Kunze und Bata Illic. Am Sonntag haben zudem die Geschäfte in der Innenstadt zwischen 13 und 18 Uhr geöffnet.

Endlich wieder Freunde treffen und gemeinsam ein großes Fest feiern - so das inoffizielle Motto von Essen Original. Denn nach zwei Jahren Pandemie soll das Stadtfest auch ein Statement sein. Unter anderem daher die Verlegung ins Frühjahr, sagt Richard Röhrhoff, Geschäftsführer der EMG – Essen Marketing GmbH, die das Stadtfest veranstaltet: "Essen Original wird das erste große 'umsonst und draußen'-Fest des Jahres und wir hoffen, dass sich viele Essenerinnen und Essener freuen, mit uns wieder unter freiem Himmel zu feiern." Feiern, Begegnung und Familienfreundlichkeit sind daher die großen Themen, auf die die EMG den Fokus legt. Drumherum haben die Veranstalter ein Musikprogramm auf die Beine gestellt, das für jeden Geschmack und jedes Alter etwas bereithält.

Die Headliner des Stadtfestes werden ganz in der Essen Original-Tradition auf der Sparkassen-Bühne auf dem Kennedyplatz präsentiert. Am Freitagabend begeistern Nelson Müller & Friends das Publikum mit einer geballten Ladung Soul & Funk. Der singende Essener Sternekoch holt dafür Cassandra Steen und Flo Mega in die Innenstadt. Das Erfolgsrezept: Einzelauftritte und gemeinsame Jam-Sessions.

Einen Tag später übernimmt dann WDR 4 das Programm und präsentiert das "WDR 4 Sommer Open Air": Mit dem DJ Sascha Gansen und der Comedian Achnes Kasulke, der WDR 4 Band und dem Headliner Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung, dessen Song "Dein ist mein ganzes Herz" mit Sicherheit am späten Abend auf dem Kennedyplatz erklingen wird. Moderiert wird das WDR 4-Programm von Bastian Bender.

Ein Muss für alle Schlagerfans ist der Sonntag auf dem Kennedyplatz. Dann präsentiert Sonnenklar.TV Deluxe – the Radioband, die DSDS-Gewinnerin Marie Wegener, den gebürtigen Essener Schlagerstar Jörg Bausch sowie die Schlagerikone Bata Illic.

"In diesem Jahr ist wegen der Pandemie sowieso alles anders. Daher haben wir getreu dem Namen ‚Essen Original‘ auf viele lokale Künstler*innen gesetzt", sagt EMG-Chef Richard Röhrhoff.

Starkes Programm für die junge Szene bietet wie gewohnt die Bühne auf dem Koppstadtplatz, die mit Unterstützung des Rockfördervereins Essen e.V. bespielt wird. Der Start ist total lokal mit dem Essener Choma, Weekend aus Gelsenkirchen und der Essener Reggae-Dancehall-Pop-Band Banda Senderos. Höhepunkt des Samstagsprogramms ist der Auftritt von il Civetto aus Berlin.

Neu ist die Bühne auf dem Burgplatz, auf der am Freitag der traditionelle Essen Original-Auftritt der heimischen Band Kuult feat. Patrick Korte stattfindet. Am Samstag wird der Abend ebenfalls wie gewohnt vom Forum Essener Lesben und Schwulen gestaltet. Das Tagesprogramm ist ganz für die Kinder mit dem Essener Heiko Fänger und seinem beliebten Programm "Ingas Garten". Am Sonntag stattet die bekannte Hexe Kleinlaut von der Theater & Philharmonie einen Besuch ab und auch die Maus vom WDR kommt vorbei.

Das Bühnenprogramm im Detail:

Sparkassen-Bühne auf dem Kennedyplatz

Freitag, 20.05.2022
19.00 Uhr Benny & Joyce mit Band
21.00 Uhr Nelson Müller & Friends mit Cassandra Steen und Flo Mega

Samstag, 21.05.2022
15.00 Uhr Platzkonzert Schönebecker Jugend-Blasorchester
16.00 Uhr Showeinlage Assindia Cardinals Cheerleader
16.30 Uhr Schönebecker Jugend-Blasorchester und Reinholds Brass Band

WDR 4 Sommer Open Air:
17.30 Uhr DJ Sascha Gansen
18.30 Uhr WDR 4 Band
20.45 Uhr Achnes Kasulke
21.15 Uhr Heinz Rudolf Kunze & Verstärkung
23.15 Uhr DJ Sascha Gansen

Sonntag, 22.05.2022
13.00 Uhr Deluxe – the Radioband
14.00 Uhr Bata Illic
15.30 Uhr Marie Wegener
17.00 Uhr Jörg Bausch

Geno Bank-Bühne auf dem Burgplatz

Freitag, 20.05.2022
19.00 Uhr Martin Stoemmer
21.00 Uhr Kuult mit Box-Profi Patrick Korte

Samstag, 21.05.2022
13.00 Uhr Heiko Fänger mit "Ingas Garten" (bis 17.00 Uhr)
ab 17.00 Uhr regenbogen-buntes Programm des Forum Essener Lesben und Schwule (F.E.L.S.)
17.00 Uhr Betty d. Fort
17.45 Uhr NiMa Lindner
18.35 Uhr Emotions Musical Show
19.25 Uhr Ash M.O.
20.15 Uhr Zeitflug
21.05 Uhr Die Ever Girls
22.00 Uhr Wanda Kay
22.45 Uhr Finale mit allen Beteiligten

Sonntag, 22.05.2022
13.00 Uhr Heiko Fänger mit "Ingas Garten"
15.00 Uhr Hexe Kleinlaut unterwegs in Essen
16.00 Uhr Heiko Fänger mit "Ingas Garten"

Junge Bühne am Kopstadtplatz

Freitag, 20.05.2022
19.00 Uhr Choma
20.30 Uhr Weekend
22.00 Uhr Banda Senderos

Samstag, 21.05.2022
18.00 Uhr Dote
19.15 Uhr Ennio
20.30 Uhr anaïs
21.45 Uhr il Civetto

Sonntag, 22.05.2022
13.00-18.00 Uhr SMAG Sundance-Warm-up mit DJ Oliver Magenta & Friends
13.00 Uhr Rokston
14.00 Uhr Mike Detay b2b Philipp Claus
15.00 Uhr Salvatore Macuso
16.00 Uhr Brandon
17.00 Uhr Oliver Magenta

Samstag und Sonntag präsentieren sich zwischen 13 und 18 Uhr zudem verschiedene Essener Institutionen und Einrichtungen in der Innenstadt. Das Angebot reicht vom Caritasverband über den Förderverein Freie Kulturszene Essen, die Essener Entsorgungsbetriebe bis zum Sauerländischen Gebirgsverein. Darüber hinaus kann am Sonntag zwischen 13 und 18 Uhr beim verkaufsoffenen Sonntag die Sommergarderobe aufgefrischt werden.

Mehr Infos zu allen Essen Original-Künstlern gibt es hier: www.visitessen.de/essenoriginal

Partner von Essen Original sind: Sparkasse Essen, Geno Bank Essen eG, Stadtwerke Essen, Messe Essen, EBE, Stauder, WDR 4, Radio Essen, Sonnenklar.TV, Rockförderverein Essen e.V., Wohnbau eG

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
+49 201 8872062
+49 201 8872022
info@essen-marketing.de
www.visitessen.de

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen