Rotkreuz-Museum Essen

Rotkreuz-Museum | © DRK-Kreisverband Essen e.V.

Der DRK-Kreisverband Essen e.V. gehört zu den wenigen Kreisverbänden, in denen eine solche oder ähnliche Archivarbeit betrieben wird. Auf einer Fläche von ca. 200 qm sind in der Essener Kreisgeschäftsstelle zahlreiche Kostbarkeiten aus dem Rotkreuzbereich Essen in einem Museum ausgestellt.

In liebevoller Kleinstarbeit wurden über 5000 Exponate zusammengetragen. Die Mehrzahl der Gegenstände ist mit der Geschichte der Stadt Essen verbunden. Da wird die Geschichte des Roten Kreuzes wieder lebendig.

Das 1990 gegründete Museum gibt auch einen Einblick in die interne Geschichte des Kreisverbandes Essen. Seit vielen Jahren werden Orden, Ehrenzeichen und Schriftstücke gesammelt. Sie werden in Vitrinen präsentiert.

In der ständigen Ausstellung sind unter anderem zu sehen:

  • unterschiedliche Rettungsgeräte
  • medizinische Geräte
  • Fahnen
  • Bücher
  • Bilder
  • Urkunden
  • Anstecknadeln

Anschrift und Kontakt

Rotkreuz-Museum Essen

Minnesängerstr. 76
45279 Essen
+49 (0)201 8474 - 561
+49 (0)201 8474-199

Lust auf einen Essen-Trip?

Buchen Sie hier

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen