Extraschicht auf Zollverein | © Frank Vinken
Extraschicht auf Zollverein | © Frank Vinken

Von früheren Kohleschächten und großen Künstlern

Wochenendtrip

Von früheren Kohleschächten und großen Künstlern

Tag 1: UNESCO-Welterbe Zollverein entdecken

In Essen gibt es nicht mehr viel zu sehen vom grauen Ruhrgebiet und rauchenden Zechen. Da wo einst tausende Kumpel malochten, finden Sie auf dem heutigen UNESCO-Welterbe Zollverein Kunst, Kultur und Design. Doch es gibt sie noch, die alten Kumpel. Ehrlich, geraderaus und auf den Punkt. Erleben Sie die Geschichte der Zeche Zollverein mit einem dieser Männer und lassen Sie sich zurückversetzen in eine Zeit, als es hier noch Stullen und keine Lachshäppchen im Casino gab. Authentisch, humorvoll, informativ und unvergesslich wird ihre Führung über Zollverein mit Sicherheit werden! Danach empfehlen wir einen Abstecher in das Red Dot Design Museum , das die weltweit größte Sammlung zeitgenössischen Designs für Sie bereithält. Hier sehen Sie, was die Zeche Zollverein heute ausmacht – einen innovativen und äußerst spannenden Ort des Wandels und der Zukunft. Am Abend brauchen Sie die Zeche auch nicht verlassen. Ein exzellentes Abendessen in einzigartigem Ambiente erwartet Sie im Casino Zollverein . Und wenn Sie danach immer noch nicht bereit für das Hotelbett sind, erleben Sie Tanz, Performance-Kunst und Theater PACT Zollverein . Am Ende dieses spannenden Abends kommen sie ganz entspannt mit der Straßenbahn oder dem Taxi zurück ins Hotel.

Tag 2: Kunst und Kultur der Jahrhunderte

Ihr zweiter Tag in Essen beginnt mit einem guten Frühstück im Hotel. Stärken Sie sich für eine spannende Reise durch die Kunstgeschichte der Jahrhunderte. Im Museum Folkwang erwarten Sie neben der kostenlosen Dauerausstellung mit Werken von van Gogh, Monet, Picasso, Cézanne immer wieder spannende Sonderausstellungen. Das Museum von Weltrang, das 2020 zum Museum des Jahres gewählt wurde, wird Sie begeistern. Von Museum Folkwang aus ist es nur ein Katzensprung ins Szeneviertel Rüttenscheid mit der beliebten Einkaufsstraße "Rü". Hier finden Sie erstklassige kleine Restaurants, wie zum Beispiel die mit einem Michelin-Stern prämierte Schote von Fernsehkoch Nelson Müller. Oder Sie trinken einfach einen leckeren Kaffee und sammeln Kraft für einen Bummel durch individuelle Boutiquen und Galerien. War die Shoppingtour erfolgreich, können Sie sich für den Abend direkt in Schale werfen. Essen bietet ein exzellentes Kulturprogramm in großen und kleinen Theatern, der Philharmonie oder zum Beispiel dem GOP-Varieté und im Stratmanns Theater an. Viele Veranstalter haben angeschlossene Restaurants, sodass das Abendprogramm direkt mit einem guten Essen kombiniert werden kann. Nach einem hoffentlich unvergesslichen Abend können Sie noch in zahlreichen Bars versacken oder sich im Hotel für die Heimreise ausruhen.

Schreiben Sie uns

Kontakt

EMG - Essen Marketing GmbH
Tourist Info
Kettwiger Str. 2-10
45127 Essen

+49 201 8872333
touristinfo@essen.de

Ihre Mit­tei­lung / Pro­spekt­be­stel­lung an die Tourist Info

Coronavirus in Essen

Auf Grund der momentanen Situation können wir nicht immer dafür garantieren, dass alles stattfindet oder geöffnet ist, wie hier angegeben. Bitte informieren Sie sich zusätzlich bei der jeweiligen Institution oder dem Veranstalter über die aktuellen Besonderheiten.
Weitere Informationen rund um das Coronavirus in Essen