Ein echter Insta-Foto-Geheimtipp | © Ralf Schultheiß/EMG
Ein echter Insta-Foto-Geheimtipp | © Ralf Schultheiß/EMG

Von Zeitreisen und traumhaften Ausblicken

Tagestrip

Von Zeitreisen und traumhaften Ausblicken

Weltneuheit trifft maximale Entspannung am Insta-Geheimtipp der Stadt!

Euer Tag startet in der Essener Innenstadt, in der Ihr die zahlreichen Shopping-Möglichkeiten vorerst links liegen lasst. In der Tourist Info bekommt Ihr die Technik, die Euch auf eine Zeitreise in das Jahr 1887 schickt. Gemeinsam mit den virtuellen Schauspieler*innen Henning Baum und Tatjana Clasing erlebt Ihr die Weltneuheit der Stadtführungen. Mittels neuster Technik vermischen sich hier und jetzt mit einer virtuellen Realität. Nur vor Euren Augen erlebt Ihr eine Reise ins Jahr 1887 an den Tag der Beerdigung des Großindustriellen Alfred Krupp. Mit den Mixed-Reality-Brillen verliert Ihr die Umgebung dabei nie aus dem Blick. Auf der rund 1,6 km langen Strecke erlebt Ihr an unterschiedlichsten Orten Schauspiel, altertümliche Gebäudefassaden und Szenerien. Ein Erlebnis, das es auf der Welt aktuell nur in Essen gibt!

Nach Eurer Zeitreise solltet Ihr es ruhiger angehen lassen. Nach einem kleinen Shoppingbummel durch die Innenstadt oder auf der Szenemeile "RÜ", der Rüttenscheider Straße, gelangt Ihr mit Bus, Straßenbahn oder S-Bahn zum Baldeneysee . Von dort aus führt Euch ein Teilstück des beliebten Wanderweges BaldeneySteig hoch über den See. Nachdem Ihr auf Eurer Zeitreise wahrscheinlich schon mächtig Insta-Content sammeln konntet, erwartet Euch hier der Geheimtipp in Sachen Erinnerungsfoto. Unweit des Wanderweges führt ein kleiner Trampelpfad zu einem Felsvorsprung mit einem atemberaubenden Blick über große Teile des Wegs. Kneift Euch: Ihr seid immer noch mitten in der Ruhrmetropole mit fast 600.000 Einwohnern.

Sind die Erinnerungsfotos im Kasten könnt Ihr Euch entweder noch zur Burgruine Isenburg aus dem 12 Jahrhundert durchschlagen oder in der Heimlichen Liebe oder dem Jagdhaus Schellenberg einkehren, um dort noch einen Drink, inklusive Panorama, über den Baldeneysee zu genießen.

Eure Story des perfekten Trips nach Essen beendet Ihr stilvoll im Stadtteil Werden . Rund um Fachwerkhäuser, Abtei und Folkwang Universität der Künste lasst Ihr Euch in Kettner's Kamota oder dem Chef’s & Butchers verwöhnen. Beide Restaurants gehören zu den innovativen Kräften in Essen und werden Euren Tag perfekt machen. #Foodporn

Schreiben Sie uns

Kontakt

EMG - Essen Marketing GmbH
Tourist Info
Kettwiger Str. 2-10
45127 Essen

+49 201 8872333
touristinfo@essen.de

Ihre Mit­tei­lung / Pro­spekt­be­stel­lung an die Tourist Info